News



Gespannt blicken wir auf die kommenden Ausstellungen und freuen uns auf viele persönliche Kontakte sowie den interessanten Austausch rund um erneuerbare Energie. Wir hoffen auf anregende Fragen, herausfordernde Projekte und erarbeiten gerne innovative, individuelle Lösungen rund um Ihre Energie-Ideen. Vielleicht dürfen wir sogar zu nachhaltiger Energieproduktion animieren und damit die…

Messeauftritte clevergie 2018


Neue Niederlassung in Hinwil / ZH Unsere Mitarbeiter Lorenz Stricker und Julian Riesen sind waschechte Züri-Oberländer. Aus der starken Identifikation mit der clevergie ag, der grossen Motivation der beiden Umweltingenieure und ihrer guten Vernetzung vor Ort, entstand der Wunsch, in „Ihrer“ Region eine clevergie-Geschäftsstelle zu eröffnen. Erste gelungene Projekte wurden…

Neu: clevergie ag im Zürcher Oberland



Kompetenzausbau im Bereich Wärmetechnik: Noch vor kurzem wurde eine alte Ölheizung einfach durch eine Neue ersetzt. Glücklicherweise gibt es heute Alternativen um von fossilen Brennstoffen unabhängig zu werden und unserer Umwelt Sorge zu tragen. Die Energiestrategie 2050 des Bundes und die clevergie ag setzen auf die Karte «erneuerbare Energie». Bei…

Wärme aus erneuerbaren Energiequellen gewinnen


Viel Sonne, viele Besucher und viel Spannendes rund um erneuerbare Energie: Im Rahmen der nationalen Tagen der Sonne waren bei uns am 2.+ 3. Juni Türen und Tore geöffnet. In Experten-Vorträgen und im Gespräch mit unseren Energiearchitekten konnte man viel Spannendes rund um erneuerbare Energie erfahren. Unsere Elektroauto-Flotte stand für…

Tage der offenen Tür 2.+3. Juni 2018 – Danke für ...


Bereits seit längerer Zeit hat sich die Geschäftsleitung von clevergie Gedanken zu einer möglichen Mitarbeiterbeteiligung gemacht. Unser Hauptinteresse ist hierbei, die starke Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu fördern und unsere Mitarbeiter am Unternehmenserfolg nachhaltig zu beteiligen. Ein konventionelles Bonus-System erachten wir als rückwärtsgerichtet und somit nicht kompatibel mit…

cleverteam ag: Starke Identifikation



Die beiden regional stark verankerten Firmen clevergie und die IB Langenthal fahren gemeinsam in die Energiezukunft. Aufgrund der Verschmelzung der zentralen sowie dezentralen Energieversorgung ergeben sich aus dieser strategischen Partnerschaft wertvolle Synergien.   Strom, Wärme und Mobilität Wir freuen uns, Sie über unsere künftige Zusammenarbeit zu informieren. Auf dem Weg…

clevergie wird zur AG – Partnerschaft mit IBL


In Reichenburg im Kanton Schwyz sind Ende 2017 zwei Solarhäuser mit Mietwohnungen entstanden. Die beiden Mehrfamilienhäuser ermöglichen ihren Bewohnern ein Leben im Einklang mit der Natur. Die Energie wird vorwiegend solar erzeugt. Neben den rahmenlosen, selbstreinigenden Solarmodulen auf den Dächern, liefern doppelglasige Module an Balkonen und bifaziale, d. h. beidseitig…

Solarhäuser im Einklang mit der Natur


Am „Hohlen Südhang“ der Oberaargauer Gemeinde Huttwil nahe dem Emmental entsteht das zukunftsweisendste Energiequartier der Schweiz. Dank der Energiestrategie 2050 erlaubt das Energiegesetz ab 2018 Eigenverbrauchsgemeinschaften (EVG). Und genau eine solche EVG wird im Energiequartier Huttwil etabliert. Jedes Gebäude des Energiequartiers, das aus zwölf Einfamilienhäusern, sieben Mehrfamilienhäusern und drei Doppeleinfamilienhäusern…

Erstes Energiequartier der Schweiz in Huttwil



Auf dem Firmenareal der Bill Bedachungen GmbH in Rohrbach (BE) sind leistungsstarke Solarmodule installiert. Diese befinden sich aber nicht wie üblich auf dem Dach des Gebäudes, sondern in den Balkongeländern. Dort nehmen sie eine Doppel-Funktion wahr. Sie liefern nicht nur sauberen Solarstrom – sie fungieren zeitgleich als Sichtschutz. Nicht nur…

Solarstrom aus dem Balkongeländer


In Burg im Kanton Aargau ist ein zukunftsweisendes 10-Familienhaus mit optimiertem Eigenverbrauch des eigens produzierten Solarstroms in Bau. Die hocheffiziente Photovoltaikanlage wird vollflächig ins Süddach des Gebäudes integriert, um auch ästhetischen Ansprüchen zu genügen. Mit den insgesamt 131 MegaSlate II Modulen des Schweizer Herstellers Meyer Burger erreicht die Anlage eine…

Visionäres 10-Familienhaus in Burg


Neu können Sie während dem Warten auf den Bus an der Bushaltestelle Hiltbrunnen in Altbüron Ihr Smartphone mit sauberem Solarstrom laden. Gemeinsam mit dem Metallbauer Anytech aus Huttwil haben wir die Bushaltestelle mit Solaranlage und Batterie geplant und installiert. Neben dem Aufladen von elektronischen Endgeräten liefert die Solaranlage Strom für…

Tanken Sie Ihr Handy an der Tank-Bar mit Solarstrom